loading

bitte warten

Veranstaltung

zurück zur Übersicht  

 

Flower Power – auf der Palette

Lebensgefühl und Blumenwelten

 

145971
Copyright Cornelia Eichacker

Flower Power, woran denken Sie dabei: an die 70er Jahre, an die wunderbare Musik aus diesen Jahren, an Woodstock, an das zentrale Lebensgefühl der Freiheit, des Aufbruchs – an Ihre Jugend?
Die amerikanische Lyrikerin SARK schrieb in ihrem Gedicht „How to be an artist“: „Make friends with freedom and uncertainty. look forward to dreams. (…) swing as high as you can on a swingset, by moonlight.“
Im Kurs erarbeiten wir uns Farbräume und Blumenabstraktionen und möchten dabei auf Ihre individuellen Vorstellungen von damals zurückkommen. Auch nach 1970 Geborene sind herzlich dazu eingeladen. Unser Gewächshaus und die fantastische Pflanzenwelt des Botanikums inspirieren uns auf besondere Weise, denn wo sonst kann man den Zauber von Flower Power besser erleben als hier.
Bewegungsimpulse bringen unsere Arbeiten in Fluss, denn Freiheit von Körper und Geist bedingen einander.
Bitte Aquarell-, Acryl-, Gouachefarben, Pastellkreiden, Buntstifte, überhaupt alles, was farbige Spuren hinterlässt, festes saugendes Papier oder Leinwände oder Holzplatten, Grundierung, unterschiedliche Pinsel und Palettenmesser mitbringen.

Für Einsteiger:innen und Fortgeschrittene.

Hier geht es zur Homepage unserer Künstlerin
...und zur Homepage des Flower Power Festivals

 

Samstag, 13.05.2023, 10.00 - 16.00 Uhr
Sonntag, 14.05.2023, 10.00 - 16.00 Uhr

 

Veranstaltungsort

Botanikum
Feldmochinger Str. 79
80993 München
München

Kursgebühr

132 €

Künstlerin

Cornelia Eichacker

Referent:in

Petra Bösch-Brieden

Dipl.-Sozialpäd. (FH)

Kursnummer

145971

Veranstaltung teilen

FacebookEMailCopy

126035*126035-4129-230308-182054.jpg