loading

bitte warten

Veranstaltung

zurück zur Übersicht  

 

Portätmalerei - sechsteilig

 

147961
aus dem Kurs

Um das Charakteristische einer Person zu erfassen, gilt es, Form und Proportion exakt zu studieren. Sie erfahren im Kurs, auf welche Besonderheiten es bei der Umsetzung in ein Porträtbild ankommt. Ziel ist aber nicht ein fotorealistisches Abbild. Ein aufregender künstlerischer Prozess soll sich in Gang setzen, der immer ein überraschendes Resultat bereithält. Reichlich Input liefern während des Kurses Bildbeispiele aus diversen Kunstkatalogen. Sie malen sich eine Weile gegenseitig, dann erkunden Sie Ihr eigenes Spiegelbild und schließlich lassen Sie sich von Fotos aus Ihrem und meinem Archiv inspirieren.
Bitte mitbringen: Aquarell- oder Gouache- oder Acryl- oder wasserlösliche Ölfarben in den Tönen Chromoxidgrün feurig oder Phytalogrün, Magenta, Cyanblau, Zitronengelb, Schwarz und Weiß; Tusche, Bleistifte, Kohle, Fixativ; Knetgummi zum Radieren, Pinsel aus weißer Schweinsborste in unterschiedlichen Stärken und Breiten, eine große Palette, mehrere Mallumpen (aus alten T-Shirts); Malgründe (für das jeweilige Malmittel geeignetes Papier, gerne auch Malpappen oder Leinwände).
Für Einsteiger:innen und Fortgeschrittene.

Hier gehts zur Homepage der Künstlerin

 

Dienstag, 07.11.2023, 14.00 - 17.00 Uhr
Dienstag, 14.11.2023, 14.00 - 17.00 Uhr
Dienstag, 21.11.2023, 14.00 - 17.00 Uhr
Dienstag, 28.11.2023, 14.00 - 17.00 Uhr
Dienstag, 05.12.2023, 14.00 - 17.00 Uhr
Dienstag, 12.12.2023, 14.00 - 17.00 Uhr

 

Veranstaltungsort

Botanikum, Glashaus 12
Feldmochinger Str. 79
80993 München
München

Kursgebühr

187 €

Referent:in

Gloria Gans

Künstlerin

Kursnummer

147961

Veranstaltung teilen

FacebookEMailCopy

128326*128326-4556-230509-70737.jpg