loading

bitte warten

Veranstaltung

zurück zur Übersicht  

 

Demokratie und Recht in Luxemburg (2)

Europaseminar mit der Europäischen Akademie Bayern e.V.

 

146081
istock

Aufgrund der hohen Nachfrage bietet die Europäische Akademie Bayern in Kooperation mit dem Münchner Bildungswerk die Reise nach Luxemburg ein zweites Mal an! Es sind keine Anmeldungen mehr möglich, Sie können sich aber für einen Platz auf der Warteliste bei der Europäischzen Akademie vormerken lassen.

Gemeinsam besuchen wir dieses Jahr die europäischen Institutionen in Luxemburg. Sie besuchen den Europäischen Gerichtshoft, den Europäischen Rechnungshof sowie die Europäische Investitionsbank. Weitere Programmpunkte ist eine Stadtführung im Bus und zu Fuß sowie der 2-stündige Robert-Schuman-Rundgang.

Unterkunft: Novotel Luxembourg Kirchberg (4-Sterne), 6 Rue du Fort Niedergruenewald, 2226 Luxemburg

An-/ Abreise: Stoiber-Reisen (Buchbach)

Seminarbeitrag:
- 350,00 € pro Person im DZ bei mind. 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer
- 495,00 € pro Person im EZ bei mind. 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer
Es steht eine begrenzte Anzahl an Einzelzimmern zur Verfügung

Leistungen des Veranstalters:
- Übernachtung DZ bzw. EZ mit Frühstück im Novotel
- Einladung zum gemeinsamen Abendessen (excl. Getränke)
- Organisation der im Programm ausgewiesenen Termine (Änderungen vorbehalten)
- Bereitstellung von Informationsmaterial sowie Stadtplänen
- Seminarleitung

Seminarprogramm:
- Stadtführung im Bus und zu Fuß
- Robert-Schuman-Rundgang zu Fuß (2 Stunden)
- Europäischer Gerichtshof (Führung mit Ausführungen)
- Europäischer Rechnungshof
- Europäische Investitionsbank

Wichtige Hinweise (bitte unbedingt beachten):

- Aus organisatorischen Gründen, die außerhalb unserer Verantwortung liegen (politische Ereignisse, Pandemie etc.) müssen wir uns kurzfristige Programmänderungen vorbehalten.
- Führen Sie bitte ein entsprechendes Ausweisdokument - Personalausweis oder Reisepass, nicht Führerschein mit sich, lassen Sie beim Besuch von Institutionen Waffen oder als Waffen benutzbare Gegenstände (auch Brotzeitmesser etc.) im Hotel. Fotografieren Sie beim Einlass nie die Sicherheitsvorkehrungen oder das Sicherheitspersonal.
- Bitte achten Sie beim Besuch v. a. von Parlamenten, Regierungs- oder EU-institutionen und Gerichtshöfen auf eine dem Anlass entsprechende Garderobe (etwa keine kurzen Hosen, Flipflops etc.)
- Achten Sie beim Be- und Entladen des Busses oder bei geöffneten Türen bei Stadtrundfahrten und auf Raststationen auf Ihr Gepäck. Lassen Sie über Nacht keinerlei Gegenstände im Bus; vor allem keine Wertsachen.
- Wir beobachten die pandemische Lage aufmerksam und möchten Sie keinen unnötigen Risiken aussetzen. Wir weisen darauf hin, dass wir uns an die Hygienebestimmungen des Ziellandes/der Zielländer und an die Bestimmungen der durchreisten Regionen halten. Idealerweise verfügen Sie über einen vollständigen Impfschutz. Nicht- oder unvollständig - bzw. nicht in der EU anerkannten Impfstoffen - geimpfte Personen müssten vor Ort eigenverantwortlich und auf eigene Kosten entsprechende Tests nach den dort geltenden Bestimmungen durchführen. Eine Teilnahme an allen Programmpunkten (insb. Besuch der Institutionen, Hotelunterbringung oder Gruppenessen) kann letzteren Personen nicht garantiert werden. Wichtig: Trotz Einhaltung der vor Ort geltenden Hygienebestimmungen können wir keinen hundertprozentigen Schutz vor Covid gewährleisten, Sie könnten sich trotzdem infizieren.
- Sollten Sie Krankheitssymptome haben, machen Sie bitte, auch im Sinne der Gruppe, einen entsprechenden Test. Sollten Sie Covid-positiv sein, müssen Sie sich gegebenenfalls vor Ort in Quarantäne begeben. Sollte die Quarantäne über die Reisedauer hinausgehen, müssen Sie selbst für die Kosten aufkommen. Dies gilt ebenfalls für Ihre eigenständig zu organisierende Rückreise.
- Wir weisen darauf hin, dass wir im Rahmen der Führungen uns ausschließlich zu Fuß fortbewegen. Die Reise ist für Teilnehmende mit eingeschränkter Mobilität leider nicht geeignet.

Stornogebühren pro Person:
- bis 31. Tag vor Reiseantritt 25 %
- 30 bis 22 Tage vor Reiseantritt 40 %
- 21 bis 14 Tage vor Reiseantritt 50 %
- 13 bis 1 Tag vor Reiseantritt: 75 %
- Rücktritt am Anreisetag: 90 %

Hinweis zum Abschluss einer Reiseversicherung:
Sämtliche Stornokosten müssen von den absagenden Teilnehmern getragen werden. Wir empfehlen Ihnen daher dringend den Abschluss einer Reiseversicherung, z. B. bei ERV www.reiseversicherung.de.

Benötigte Anmeldedaten:
Vor- und Nachname, Anschrift, Geburtsdatum, Geburtstort, Reisepass- oder Personalausweisnummer, Mailadresse sowie mobile Erreichbarkeit

Anmeldeschluss:
09.01.2023

 

Kooperation

Europäische Akademie Bayern e. V.

 

Freitag, 24.03.2023, 09.00 - 19.00 Uhr
Samstag, 25.03.2023, 09.00 - 19.00 Uhr
Sonntag, 26.03.2023, 09.00 - 19.00 Uhr
Montag, 27.03.2023, 09.00 - 19.00 Uhr

 

Veranstaltungsort

ab München über Augsburg, Ulm, Stuttgart nach Luxemburg und zurück

Seminarbeitrag (bei mind. 30 TN im DZ)

350 €

Seminarbeitrag (bei mind. 30 TN im EZ)

495 €

Referent:in

Europäische Akademie Bayern e.V.

Kursnummer

146081

Veranstaltung teilen

FacebookEMailCopy
AUSGEBUCHT

126483*126483-4206-221213-101119.jpg