loading

bitte warten

Veranstaltung

zurück zur Übersicht  

 

Inneres Gebet Zwiesprache mit Gott. Wer ist Gott? Wer bin ich?

Was ist mit dem heiligen Geist, mit Maria, mit den Heiligen?

 

Beten Beter Gebete?

Drei Angebote ab Mittwoch, den 30.11.2022 in der Pfarrei St. Quirin im Advent zu der Frage, ob und wie wir uns dem Licht der Welt zuwenden können, dass uns in Jesus verheißen ist.
Ein Kind wird geboren - ich erkenne meine Ohnmacht.
Heimat und Flucht - ich erkenne meine Ohnmacht.
Arm und Reich - ich erkenne meine Ohnmacht.
Vergangenheit und Zukunft - ich erkenne meine Ohnmacht.
Gesundheit und Krankheit - ich erkenne meine Ohnmacht.

Inmitten der Ohnmacht führt Gebet zu innerem Reichtum und Lebensfreude:
Fürchtet euch nicht, denn ich verkündige euch große Freude, heute euch ist der Heiland geboren.

Weiterer Abend:
Montag, 12. Dezember 2022 um 20 Uhr
Immerwährendes Gebet
Mit und in Gott leben, vom Beten zum Hören, das Gebet der Stille

Matthias Hofmann, Meditationsanleiter und Heilpraktiker Psychotherapie

 

Donnerstag, 08.12.2022, 20.00 - 00.00 Uhr

 

Veranstaltungsort

Pfarrei St. Quirin
Ubostr. 5
81245 Dekanat Pasing

Kursgebühr

0,00 €

Kursnummer

145962

Veranstaltung teilen

FacebookEMailCopy

126027*.