loading

bitte warten

Veranstaltung

zurück zur Übersicht  

 

Rechtliche Informationen zur Ankunftssituation von Flüchtlingen aus der Ukraine

Vortrag

 

144855online
©Pixabay

Viele aus der Ukraine kommende Menschen möchten wissen, welcher Rechtsweg der richtige ist, um den Aufenthalt hier zu legitimieren. Sollen sie sich um
- eine vorübergehende Aufenthaltsgenehmigung gem. § 24,
- einen Asylantragstellung,
- beides
- oder alternative Aufenthaltserlaubnisse bzw. einen visumsfreien Aufenthalt in Deutschland
kümmern?
Der Vortrag informiert über diese Möglichkeiten sowie über sozialrechtliche und sonstige Folgen der verschiedenen Optionen. Ebenso wird auf die Drittstaatsangehörigen in § 24 AufenthG eingegangen






 

Kooperation

Migrationszentrum im Evang.- Luth. Dekanat München, Caritas Fachbereich Integration/Alveni, Caritas Willkommen-in-München Netzwerkteam, Münchner Flüchtlingsrat

 

Donnerstag, 28.04.2022, 18.30 - 20.00 Uhr

 

Veranstaltungsort

Zoom Lizenz 3

Kursgebühr

0,00 €

Referent:in

Hubert Heinhold

Rechtsanwalt

Anmeldung bis

28.04.2022

Kursnummer

144855online

Veranstaltung teilen

FacebookEMailCopy
Anmeldung
nicht mehr
möglich

125001