loading

bitte warten

Veranstaltung

zurück zur Übersicht  

 

Was du heute kannst besorgen...

Präventive Unterstützung bei pathologischem Aufschieben

Präventive Unterstützung bei pathologischem Aufschieben

 

143846online
© triloks

Morgen, morgen, nur nicht heute, sagen alle faulen Leute… - Doch dabei hat das Aufschieben von Erledigungen oder Aufgaben meist nichts mit Faulheit zu tun. Oftmals steckt eine Blockade dahinter, die es zu erkennen und überwinden gilt. Das ist jedoch leichter gesagt als getan! Die umgangssprachliche Aufschieberitis macht sich in vielen Bereichen des Lebens bemerkbar und sehr oft bereits im jungen Schulalter. Dabei wird oftmals vernachlässigt, welch großem Stress das Kind ausgesetzt ist und welch negative Konsequenzen es nach sich ziehen kann…. Schlechte Noten, Angst vor dem Scheitern oder der Aufbau noch höherer Blockaden für die nächste Aufgabe. Denn Prokrastination ist ein Teufelskreis, den man jedoch durchbrechen kann. Und schafft man das, so kann man sich der wunderbaren Vorteile eines frühzeitigen Beginns erfreuen: Denn wenn Kinder früh anfangen zu lernen, so kann das in der Regel Stress reduzieren, die Ausgeglichenheit im (Familien-)Alltag fördern und zu besseren schulischen Leistungen führen.
In dieser Veranstaltung bekommen Sie neben theoretischen Informationen auch Tipps und Übungen an die Hand, mit denen Sie Ihr Kind zum rechtzeitigen Lernbeginn motivieren und Ihre elterliche Unterstützung anbieten können. Langfristig gesehen wird sich dies positiv auf verschiedenste Bereiche des Lebens auswirken.


Aus unserer Reihe Eltern-Impulse für Eltern von Kindern ab dem Grundschulalter

Diese Online Veranstaltung ist kostenlos. Ihre Anmeldung wird nur dann wirksam, wenn Sie im Feld Anmerkung Ort, Name der Schule und Klasse Ihres Kindes eintragen.
Bitte melden Sie sich ab, wenn Sie nicht teilnehmen können.
Anmeldeschluss: 20.03.22

 

Dienstag, 22.03.2022, 20.00 - 22.00 Uhr

 

Veranstaltungsort

Zoom-Lizenz 4

staatliche Grund-, Mittel- und Förderschulen in München

0,00 €

andere Schularten

0,00 €

Referent:in

Theresa Pfannenschmidt

Psychologin M. Sc.

Kursnummer

143846online

Veranstaltung teilen

FacebookEMailCopy