loading

bitte warten

Veranstaltung

zurück zur Übersicht  

 

Hochsensibilität verstehen und wertschätzen

Wissenschaftliche Erkenntnisse und Erfahrungen aus der Praxis

 

143828online
© triloks

An diesem Abend lade ich Sie ein, in die Empfindungs-, Erfahrungs- und Gedankenwelt hochsensibler Kinder einzutauchen. Sie ist u.a. geprägt von besonders intensiver Wahrnehmung, außergewöhnlich starken Emotionen und einem tiefgründigen Seelenleben. Dies färbt ihre Weise, in der Welt zu sein und folglich ihr gesamtes Verhalten. Nicht selten lösen sie damit in uns als Eltern Irritationen aus, die wiederum zu beidseitiger Verunsicherung führen können.
Neben den konkret-praktischen Erfahrungen und Erkenntnissen aus meiner langjährigen Arbeit mit hochsensiblen Kindern und Erwachsenen gehe ich auf aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse ein, um zu einem allgemeinen Verständnis der Hochsensibilität und somit zu einem bereichernden Familienleben beitragen zu können.

Aus unserer Reihe Eltern-Impulse für Eltern von Kindern ab dem Grundschulalter

Diese Online Veranstaltung ist kostenlos. Ihre Anmeldung wird nur dann wirksam, wenn Sie im Feld Anmerkung Ort, Name der Schule und Klasse Ihres Kindes eintragen.
Bitte melden Sie sich ab, wenn Sie nicht teilnehmen können.
Anmeldeschluss: 21.02.22

 

Mittwoch, 23.02.2022, 19.00 - 21.00 Uhr

 

Veranstaltungsort

Zoom-Lizenz 4

staatliche Grund-, Mittel- und Förderschulen in München

0,00 €

andere Schularten

0,00 €

Referentin

Dr. phil. Karin Ortner-Willnecker

Psychologin

Kursnummer

143828online

Veranstaltung teilen

FacebookEMailCopy