loading

bitte warten

Veranstaltung

zurück zur Übersicht  

 

Vom Blick des Bildes

 

143775online
Copyright aus dem Kurs

Bilder sprechen uns nicht nur durch ihre Gegenständlichkeit an. Die Moderne hat deutlich gemacht, dass uns die Farbigkeit und die lebendige Formsprache eines Werkes, sowie dessen kraftvolle Komposition tief berühren können. Am Beispiel von Werken zweier Künstler:innen der klassischen Moderne wollen wir uns wesentliche Aspekte einer kraftvollen bildnerischen Gestaltung vor Augen führen und verstehen lernen. Ausgehend von diesem Material sollen in der eigenen praktischen Umsetzung neue überraschende Variationen zum Vorbild entstehen. Zugunsten von Klarheit und Ausdruckkraft farbiger Flächen wird in diesem Seminar die intensive Anwendung des Malspachtels empfohlen. Malen mit Pinsel ist natürlich ebenfalls erwünscht!
Im Zusammenspiel von Spachtel und Pinsel gewinnt unsere Malerei breitere malerische Ausdrucksmöglichkeiten.

Material:
-Wasserfeste Papiere (z.B. Aquarellpapiere) ca. 30x50 bis 40x50 cm groß
-Verschiedene Flachpinsel (z.B. 1cm, 2cm und 3 cm breit)
-Malmesser und Kunststoffspachtel unterschiedlicher Breite, alternativ sind auch alte Scheckkarten möglich
-und Gouachefarben in den Tönen: Weiß, Schwarz, Signalrot, Karminrot, Preußischblau, Ultramarinblau, Smaragdgrün und Zitronengelb

Teilnahmevoraussetzungen: PC mit Webcam und Mikrofon oder Headset, Laptop oder Tablet; (Smartphone geht auch, ist aber sehr klein.)
Nach Ihrer Online-Anmeldung erhalten Sie vor Kursbeginn eine Mail mit dem entsprechenden Zoomlink zum Einwählen.
Zusätzlich zu unserem Kursprogramm können Sie Materialien, Bilder und Tipps auf der Lernplattform unserer Homepage, Moodle genannt, abrufen. Über Ihren Zugang und die damit verbundenen Nutzungsmöglichkeiten werden Sie zu Kursbeginn von Ihrer Kursleitung informiert.

 

Donnerstag, 03.02.2022, 10.00 - 13.00 Uhr
Donnerstag, 17.02.2022, 10.00 - 13.00 Uhr
Donnerstag, 24.02.2022, 10.00 - 13.00 Uhr
Donnerstag, 10.03.2022, 10.00 - 13.00 Uhr

 

Veranstaltungsort

zoom

Kursgebühr

160 €

Referent:in

Gerd Scheuerer

Künstler

Referent:in

Andrea Leuchs

päd. Leitung

Kursnummer

143775online

Veranstaltung teilen

FacebookEMailCopy