loading

bitte warten

Veranstaltung

zurück zur Übersicht  

 

FANTASTISCH REAL - Belgische Moderne von Ensor bis Margritte

Führung in Kooperation mit der Rheumaliga

 

143638

Die Hypo-Kunsthalle präsentiert belgische Werke zwischen 1860 und 1960, sowohl realistische Alltagsszenen, als auch Rätsel und Geheimnisse jenseits der sichtbaren Welt.
Derzeit gilt in allen Museen die 2G plus - Regel (geimpft oder genesen plus tagesaktueller Test-Nachweis)!

Achtung:
Anmeldung erforderlich wegen begrenzter Teilnehmerzahl!
Kontakt für die Anmeldung:
ArGe München der Dt. Rheuma-Liga, 089-30 95 42
(auch auf AB - Rückruf erfolgt zeitnah) oder
kontakt@rheuma-liga-muenchen.de.

 

Donnerstag, 20.01.2022, 14.30 - 16.00 Uhr

 

Veranstaltungsort

Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung
Theatinerstr. 8
80333 München

Kursgebühr

0,00 €

Referent:in

Maria Jenkin-Jones M.A.

Kunsthistorikerin

Kursnummer

143638

Veranstaltung teilen

FacebookEMailCopy

123826