loading

bitte warten

Veranstaltung

zurück zur Übersicht  

 

Übers Sterben

Mein Vater muss doch essen! - Die veränderte Bedeutung von Essen und Trinken am Lebensende

 

143175online
panthermedia - pavelg

Das Wissen um die Sterbephase und die Bedürfnisse sterbender Menschen ist weitgehend aus der Gesellschaft verschwunden. So entsteht häufig große Unsicherheit, wenn ein nahestehender Mensch im Sterben liegt. In dieser Onlinereihe vermitteln wir Basiswissen zum Thema Sterben, geben konkrete Beratung und ermutigen, sich sterbenden Menschen zuzuwenden.
Das Motto dieses Abends lautet: Mein Vater muss doch essen! - Die veränderte Bedeutung von Essen und Trinken am Lebensende.

Die Veranstaltung ist kostenfrei dank der Förderung durch die Willi-Gross-Stiftung.

 

Kooperation

Christophorus Hospiz Verein e. V.

 

Dienstag, 26.10.2021, 17.30 - 18.45 Uhr

 

Veranstaltungsort

Zoom

Referent:in

Katarina Theißing

Palliativfachkraft Pflege im stationären Christophorus-Hospiz

Moderation

Isabella Berr

Kursnummer

143175online

Veranstaltung teilen

FacebookEMailCopy