loading

bitte warten

Veranstaltung

zurück zur Übersicht  

 

Anerkennung im Ehrenamt

Seminar zum Thema Mehr als nur Lob

Praxisforum Freiwilligenarbeit

 

143140
Margaretha Pawlischek

Jeder Mensch wünscht sich gewertschätzt zu werden für das, was er z.B. in der Arbeit, im Ehrenamt, in der Interaktion mit anderen leistet. Ganz gleich, ob jemand im Beruf den täglichen Aufgaben nachgeht oder für den Nachbarn das Betriebssystem neu auf das Laptop spielt - die Würdigung ihrer Leistung trägt dazu bei, Menschen zu motivieren. Umgekehrt verhält es sich, wenn genau das ausbleibt: Umfragen zufolge wünscht sich die Mehrheit der Arbeitnehmer mehr Anerkennung von ihrem Vorgesetzten/ihrer Vorgesetzten. Um wie viel mehr ist diese Würdigung wichtig für Freiwillige, die für Ihren Einsatz keinen finanziellen Ausgleich bekommen? Welche Rolle spielt Anerkennung im Ehrenamt und warum ist das nicht das gleiche wie Lob? Welche Rolle spielt die Bayerische Ehrenamtskarte und welche anderen Instrumente der Wertschätzung gibt es noch?



 

Kooperation

Caritas

 

Donnerstag, 27.01.2022, 14.00 - 16.00 Uhr

 

Veranstaltungsort

Caritas-Zentrum München-Nord
Hildegard-von-Bingen-Anger 1-3
80937 München

Kursgebühr

25 €

ermäßigt für Ehrenamtliche

10 €

Referentin

Juliane Freund

Kursnummer

143140

Veranstaltung teilen

FacebookEMailCopy