loading

bitte warten

Veranstaltung

zurück zur Übersicht  

 

Selbstbestimmt sterben

Sterbebegleitung im Altenheim

 

143090
© PantherMedia / Olga_Z

Zunehmend wird der Begriff selbstbestimmtes Sterben mit einem Sterben durch Sterbehilfe, also dem assistierten Suizid, gleichgesetzt. In diesem Seminar werden wir uns gemeinsam damit kritisch auseinandersetzen: Was ist Selbstbestimmung eigentlich? Was bedeutet sie für uns persönlich? Warum wird für viele Menschen das Thema der Selbstbestimmung am Lebensende so akut? Wir werden die rechtliche Situation zum assistierten Suizid, aber auch andere Instrumente der Selbstbestimmung am Lebensende, wie Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht, besprechen. Und wir werden uns fragen: Ist Selbstbestimmung das Einzige, was wir brauchen, um gut zu sterben?

Anmeldung unter service@ebw-muenchen.de oder 089 552580-0

 

Kooperation

Evangelisches Bildungswerk e . V.

 

Dienstag, 30.11.2021, 09.30 - 17.00 Uhr

 

Veranstaltungsort

Evangelisches Bildungswerk
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kursgebühr

65 €

ermäßigt für Ehrenamtliche

25 €

Referentin

Katarina Theißing

Palliativfachkraft Pflege im stationären Christophorus-Hospiz

Kursnummer

143090

Veranstaltung teilen

FacebookEMailCopy

123178