Pflegende Roboter: Fluch oder Segen!?

Technische Assistenzsysteme in der Seniorenhilfe

In den nächsten Jahrzehnten wird Deutschland aufgrund der demographischen Entwicklung eine enorme Zunahme an alten und pflegebedürftigen Menschen erleben. Eine mögliche Antwort auf diese Herausforderung stellen technische Assistenzsysteme dar, die bereits heute vermehrt im ambulanten und stationären Bereich zur Anwendung kommen. Jenseits der großen Hoffnungen, die mit der Einführung dieser Assistenzsysteme verbunden werden, konfrontiert dieser Trend zur Technisierung jedoch Anwender/-innen und Pflegende auch mit großen Herausforderungen.
Im Seminar erhalten Sie die Möglichkeit, sich über aktuelle Entwicklungen im Bereich der technischen Assistenzsysteme im Alter zu informieren. Es werden in Kleingruppen konkrete, alltagspraktische Herausforderungen identifiziert und mithilfe eines Modells in der Gruppe diskutiert. Ziel ist es, sich eine eigene Meinung zu den neuen Technologien zu bilden.

Anmeldung im Evangelischen Bildungswerk unter 089/55 25 80-0.
Termin: Mittwoch, 15.11.2017 von 09.30-17.00 Uhr
Veranstaltungsort: Evangelisches Bildungswerk, Herzog-Wilhelm-Str. 24
Kursgebühr für Hauptamtliche 40,00 €
Kursgebühr für Ehrenamtliche (ermäßigt) 23,50 €
Ref.: Dr. Galia Assadi,
<< Zurück