Unsere nächsten Termine

 

Vielen Dank für Ihre Treue!

Zwischen Zufall und Ordnung - "Das Bild geht an..."

Zitronengelb, Gewitterblau, Rosenrot

Image

Start in den bunten Herbst mit viel frischer Farbe...
Weitere INFOS

Wintersemester 2017/18

 

Image

Programm der Malakademie herunterladen
(PDF 3,1 MB)

Gerne schicken wir Ihnen das Programm auch zu oder beraten Sie telefonisch unter 089/545805-18.

 

Malakademie

Kunst und Begegnung

Malerei
♦ Zeichnen
♦ Akt
♦ Plastisches Gestalten
♦ Kunst im Blick


Bild: Alfred Welz

 

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Die Malakademie hat Geburtstag!

Seit nunmehr 35 Jahren ist die Malakademie ein Ort für gemeinsames kreatives Arbeiten, an dem die Begegnung von Mensch und Kunst sowie von Mensch zu Mensch gefördert wird. Neben dem künstlerischen Kursangebot auf hohem Niveau bietet sie deshalb bewusst Raum für einen lebendigen Gedankenaustausch und fördert das Entstehen guter Kontakte zwischen ihren Teilnehmenden. Kurse werden von Künstlerinnen und Künstlern in Zusammenarbeit mit Pädagoginnen geleitet.
Auf die nächsten 35 Jahre mit Künstlerinnen, Künstlern, Pädagoginnen und allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern!

Ausstellung "Kreativität kennt kein Alter"
Projektwerkstatt Wasserturm

Das neue Programm für das Wintersemester 2017/18 ist da!
Auch Online-Anmeldung möglich

Die Angebote stehen allen offen. Es gibt Kurse für Einsteigerinnen und Einsteiger, sowie für Fortgeschrittene in den Bereichen:

Diplomkurse
Malerei
Zeichnen

Malakademie Spezial

Fortlaufende Kurse
Neue Wochenendkurse
Modellieren/Plastisches Gestalten

Diplom

Nach mindestens sechs Semestern in einem Grundlagen- oder Intensivierungskurs kann ein Diplom beantragt werden. Es ist eine Anerkennung für intensives künstlerisches Arbeiten. Im Rahmen einer Ausstellung und feierlichen Diplomübergabe werden entstandene Werke der Öffentlichkeit präsentiert.

Die Dozentinnen und Dozenten

Die künstlerische Kursleitung
Die Künstlerinnen und Künstler haben an Akademien der Bildenden Künste studiert, arbeiten freischaffend und verfügen über langjährige Erfahrungen in der Erwachsenenbildung und der Vermittlung von künstlerischen Fertigkeiten. Sie sind in der lokalen und zum Teil internationalen Kunstszene vertreten und in einem eigenen, ständigen kreativen Arbeitsprozess >mehr

Die pädagogische Kursleitung
Die an Universitäten oder Fachhochschulen studierten Pädagoginnen moderieren die Kurseinheit und schaffen eine geeignete und wertschätzende Gruppen- und Gesprächsatmosphäre, in der kreatives Arbeiten und lebendiger Gedankenaustausch gedeihen können. Sie dokumentieren in individuell gestalteten Kursbüchern den künstlerischen Prozess und übernehmen organisatorische Aufgaben.

Die Ateliers

Ein Großteil der Kurse findet in unserem Atelier statt, einem lichten, mit Pflanzen bewachsenem Glashaus im Botanikum, einer ehemaligen Großgärtnerei in Moosach (Karte). Wir arbeiten dort in Nachbarschaft mit Malern, Bildhauern und Kunsthandwerkern. Weitere Kursräume befinden sich im zentral gelegenen EineWeltHaus in der Schwanthalerstraße (Karte) und im Atelierhaus der Glockenbachwerkstatt in der Baumstraße (Karte).

Kontakt

Petra Bösch-Brieden, Leiterin der Malakademie, Telefon 089/54 58 05-14 >mehr
Dietlinde Schmaußer, Kursauskunft und Beratung, Mail an Dietlinde Schmaußer
Telefon: 089/54 58 05-18
www.malakademie-muenchen.de

Die Malakademie ist eine Einrichtung des Münchner Bildungswerkes e.V., Dachauer Str. 5/II, 80335 München.
Telefon: 089/54 58 05-0
Telefax: 54 58 05-25
www.muenchner-bildungswerk.de

Kooperationspartner der Malakademie
www.botanikum.de
www.art25.org